Buildlog Wohnzimmer-PC

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Buildlog Wohnzimmer-PC

      Anbei ein kurzer Buildlog zu meinem neuen Wohnzimmer-PC

      IMG_5604.JPGDie Hardware:
      Mainboard: MSI H270 PC-Mate
      CPU: i5-7600
      GPU: Radeon RX480 8GB
      SSD: Samsung 850 EVO 500 GB
      RAM: 16 GB Ripjaws 2133-15
      NT: Silverston SST 550 Platinum







      IMG_5607.JPG
      Das Gehäuse












      IMG_5611.JPGZunächst kommt das Gehäuse dran. Der alte Lüfter kommt raus und dafür kommen drei neue rein.
      Im zuge dessen wurde auch die Laufwerkshalterung des ODD entfernt und der Stabilisator in der Mitte kommt für den EInbau weg.












      IMG_5613.JPG
      Das Mainboard mit CPU












      IMG_5615.JPGDas Mainboard wird mit CPU-Kühler und RAM bestückt.
      Die Montage von Aftermarket-Kühlern ist immernoch komplizierter als alles andere.












      IMG_5616.JPG
      Das Mainboard wird in das Gehäuse eingebaut












      IMG_5618.JPGGrafikkarte und Netzteil kommen hinzu













      IMG_5620.JPG
      Der Stabilisator und das ODD werden eingebaut












      IMG_5621.JPG
      Das fertige System













      Die initialen Benchmarkergebnisse sind wie zu erwarten vernünftig. Overclocking macht bei dem Anwendungsbereich keinen sinn, aber etwas anderes:
      Unter geringer Last ist das System unhörbar, lediglich der CPU-Kühler dreht mit 300 Rpm. Die äusseren Lüfter, Netzteillüfter und Grafikkartenlüfter stehen.
      Der Verbrauch beträgt hier gerade mal 30-35 Watt. Das System ist also vollumfänglich 24/7 und Wohnzimmertauglich.
      Files
      • IMG_5619.JPG

        (1.79 MB, downloaded 4 times, last: )
      ChoMar / Georg
      Mytronix Server Admin
      [Blocked Image: https://upload.mytronix.de//img/mtxsignatur.png]